In Landshut ist am Freitagabend eine Gruppe Unbekannter auf einen 22-Jährigen losgegangen und hat ihn bestohlen und verprügelt. Die Polizei bittet um Hinweise.

Der Vorfall ereignete sich zwischen 22.30 und etwa 23.15 Uhr auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes im Rennweg. Wie die Polizei mitteilte gingen gleich mehrere Unbekannten auf einen 22-Jährigen aus Landshut los. Sie schlugen mehrmals auf den Mann ein, einer von ihnen verletzte ihn mit einem Messer an der Hüfte. Der Landshuter erlitt außerdem Verletzungen im Gesicht. Nachdem sie den Mann verprügelt hatten, nahmen ihm die mutmaßlichen Täter sein Handy und seinen Geldbeutel weg. Anschließend stiegen sie in ein Auto und flüchteten. Der 22-Jährige musste zur ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. 

Näheres zu dem Fahrzeug und den Männern kann die Polizei derzeit nicht sagen. Die Kripo Landshut hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise. Auffällig gewesen sei, dass der Verletzte ein kurze Hose getragen habe. Zeugen, die den Vorfall auf dem Parkplatz in der Rennstraße/Luitpoldstraße beobachtet haben, sollen sich unter der Telefonnummer 0871/92520 melden.