Tennis-Profi Mona Barthel trainiert mit dem Nachwuchs vom TC Weiss-Blau - und gibt Tipps für den Karrierestart

Die aktuelle Nummer 50 der Damen-Weltrangliste zu Gast beim TC Weiss-Blau Landshut - das kommt auch nur alle heiligen Tage vor. Am Dienstagvormittag war einer davon: Mona Barthel schaute anlässlich eines Werbe-Termins an der Anlage in Mitterwöhr vorbei. Erst gab's den offiziellen Teil mit Vereinsvertretern und Sponsoren, dann ein kleines Training mit dem Landshuter Nachwuchs. Dazwischen fand die 27-Jährige, seit Montag hinter Angelique Kerber und Julia Goerges die deutsche Nummer drei, Zeit für ein Gespräch mit der Landshuter Zeitung. Die gebürtige Bad Segebergerin sprach unter anderem über ungewöhnliche Unterkünfte zu Beginn ihrer Profikarriere und den Weg zum Tennis-Profi.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 02. August 2017.