Landshut Schwerer Unfall in der Nähe des Bahnhofs

In der Luitpoldstraße in Landshut sind am Freitagmittag zwei Autos zusammengestoßen. Foto: Freiwillige Feuerwehr Landshut

In der Luitpoldstraße in Landshut hat sich am Freitag nahe der Bahnhofszufahrt ein schwerer Unfall ereignet. Zwei Autos stießen zusammen, die Fahrer konnten sich aus eigener Kraft nicht mehr befreien. 

Laut ersten Informationen ereignete sich der Unfall um die Mittagszeit. Ein Autofahrer wollte in Richtung Bahnhof abbiegen, stieß dabei aber mit einem anderen Fahrzeug zusammen. Durch den Aufprall wurden die Türen eines der beteiligten Autos derart verklemmt, dass sich die Insassen nicht selbst daraus befreien konnten. Die Feuerwehr musste mit schwerem Gerät anrücken, um das Fahrzeug zu öffnen. Wie schwer die Beteiligten bei dem Unfall verletzt wurden, ist noch nicht bekannt. Die Polizei hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen. 

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading