Landshut Radfahrer müssen absteigen: Hauptwachgäßchen wird Gehweg

Seit Freitag ist das Hauptwachgäßchen auch zwischen Isarpromenade und Ländgasse als Gehweg ausgeschildert. Foto: Michael Faaß

Bislang galt im Hauptwachgäßchen zwischen Ländgasse und Isarpromenade "freie Fahrt" für Radfahrer - seit Freitag hat sich dies allerdings geändert. Wie zuvor schon im Bereich zwischen Altstadt und Ländgasse fordert jetzt auch dort ein Schild Radfahrer unmissverständlich zum Absteigen auf.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading