Landshut Kirstin Sauter (FDP) ist die einzige Rückkehrerin im neuen Stadtrat

Für Kirstin Sauter wird der Bereich Bildung in ihrer Stadtratsarbeit eine ganz wichtige Rolle spielen. Foto: bb

15 Neulinge durfte Oberbürgermeister Alexander Putz in der konstituierenden Sitzung im Stadtrat begrüßen. Eine von ihnen hat den obligatorischen Eid zuvor schon einmal gesprochen. Kirstin Sauter (FDP) ist die einzige Rückkehrerin. Sie saß von 2008 bis 2014 schon einmal im Plenum - damals noch für die ÖDP. 2014 verpasste sie (für die Freien Wähler) den Einzug denkbar knapp. Nun hat es, auf der Liste der FDP, wieder geklappt.

Die erste Sitzung empfand Kirstin Sauter als "recht eigenartig": "Es war, als hätte man nicht so eine lange Pause gehabt. Auch wenn die Protagonisten jetzt natürlich andere sind, so ist das ganze Prozedere doch gleich geblieben."

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa.plus.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 23. Mai 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading