Am 8. Dezember, um 19.30 Uhr gastiert das Mahler Chamber Orchestra wieder im Rathausprunksaal. In diesem Jahr aus einem besonderen Grund: Vor 20 Jahren wurde Landshut Gründungsresidenz des renommierten Ensembles.

Der heutige Vorsitzende des Landshuter Vereins Freunde der Musik, Peter Haarpaintner, hatte 1994 für seine Konzertreihe "Internationale Preisträger - junge Interpreten" den polnischen Kontrabassisten Slavomir Rosslach eingeladen, der dem vom italienischen Dirigenten Claudio Abbado gegründeten Gustav Mahler Jugendorchester angehörte.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 21. November 2018.