Landshut Handy oder Sex: Frau im Stadtpark überfallen

Eine Frau ist am frühen Samstagmorgen im Landshuter Stadtpark von zwei Männern überfallen worden. (Symbolbild) Foto: dpa

Zwei bislang unbekannte Männer haben am Samstagmorgen in Landshut eine Frau im Stadtpark bedrängt. Nun ermittelt die Polizei. 

Der Vorfall ereignete sich laut Polizeibericht am frühen Morgen gegen 6.30 Uhr. Die Frau ging gerade durch den Stadtpark, als sie von einem unbekannten Mann an der Schulter gepackt wurde. Er forderte von ihr das mitgeführte Mobiltelefon oder Geschlechtsverkehr. Ein zweiter Mann stand währenddessen untätig daneben. Die Frau konnte sich zum Glück losreißen und zu Fuß flüchten.

Nachdem die Polizei zunächst lediglich eine sehr spärliche Täterbeschreibung präsentieren konnte, liegt diese mittlerweile (Stand: 19.40 Uhr) vor.

Täter 1:

  • männlich
  • circa 180 Zentimeter groß
  • schlank
  • sprach unbekannte ausländische Sprache
  • rote Kapuze über den Kopf gezogen
  • dunkle Jacke

Täter 2:

  • männlich
  • circa 165 Zentimeter groß
  • kräftige Statur
  • sprach unbekannte ausländische Sprache
  • dunkle Jacke
  • dunkle Mütze oder Kapuze über dem Kopf

Die PI Landshut hofft nun auf Hinweise aus der Bevölkerung. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0871/9252-0 zu melden. 

6 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos