Obwohl seit Ostern die Standortfrage geklärt ist, sieht die SPD-Kreistagsfraktion beim geplanten Grünen Zentrum auf einmal rot:

Fraktionschef Sebastian Hutzenthaler und seine Stellvertreterin Ruth Müller fordern den Ausstieg des Landkreises aus dem Grünen Zentrum. "Der Landkreis beteiligt sich nicht weiter an den Planungen, sondern bezieht die Einrichtungen des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF), die im Gebäude in der Klötzlmüllerstraße untergebracht sind, ab sofort in die Raumplanungen des neuen Landratsamtes mit ein", heißt es im SPD-Antrag an den Kreistag. Unterdessen hat sich die neue Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber erstmals in dieser Angelegenheit zu Wort gemeldet und die Hoffnung geäußert, "dass wir schon in den nächsten Wochen den endgültigen Durchbruch erzielen können".

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 20. Juni 2018.