Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums des Frauenwahlrechts ist das Infomobil der Grünen zu Gast in Landshut. Auf kleinstem Raum können sich Frauen und auch Männer mit Flyern, Filmausschnitten und persönlichen Gesprächen mit der Landtagsabgeordneten Rosi Steinberger und Stadträtin Hedwig Borgmann informieren.

Wie viele Städte das Infomobil der Grünen noch besuchen wird, steht noch nicht fest. Landshut ist bisher der fünfte Stopp. "Viele Städte zeigen großes Interesse an dieser besonderen Art, Informationen zu vermitteln", erzählt Rosi Steinberger. Auch nach 100-jährigem Bestehen des Frauenwahlrechts sei dies immer noch ein Thema, das keinesfalls selbstverständlich ist. "Bei uns Grünen ist der Frauenanteil in der Partei zwar am höchsten, doch das ändert nichts an der allgemeinen Situation", so Steinberger. 

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 08. März 2018.