Landshut Corona-Pandemie verschärft Situation der Waldbesitzer

 Foto: AELF Landshut

Wie alle Wirtschaftszweige bekommt auch die Forstwirtschaft die Auswirkungen der Corona-Pandemie immer deutlicher zu spüren.

Die ohnehin angespannte Situation am Holzmarkt kommt durch Abfuhr- und Absatzprobleme noch mehr unter Druck. Waldbesitzervereinigung (WBV) und Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) geben einen Überblick über die derzeitige Situation.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa.plus.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 04. April 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading