Mit der Westtangente, dem Gewerbegebiet Münchnerau und der neuen Realschule stehen im Landshuter Westen große (Infrastruktur-)Projekte an. Entsprechend beschäftigten - neben Verkehrsthemen - vor allem diese Vorhaben die Anwohner bei der gut besuchten Bürgerversammlung für die Stadtteile West und Münchnerau am Donnerstag.

1. Der Planungsstand der Westtangente

Laut Baudirektor Johannes Doll stellt die Verwaltung aktuell die Unterlagen für das Planfeststellungsverfahren für die Westtangente zusammen; Doll geht davon aus, dass sich dies über die kommenden zwei Jahre ziehen wird. Dafür sind etliche Grundlagen zu klären, beispielsweise die Klassifizierung der Straße.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 30. Oktober 2018.