Landshut Autofahrer flüchtet und stößt mit Streifenwagen zusammen

Das Blaulicht eines Polizeifahrzeuges leuchtet. Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

Auf der Flucht vor der Polizei ist ein Autofahrer in Landshut mit einem der eingesetzten Streifenfahrzeuge kollidiert. Anschließend setzte der 45-Jährige am Montag seine Fahrt unbeirrt fort, wie die Polizei am Montag mitteilte. Eine weitere Streife entdeckte das Auto kurz darauf - der Fahrer und seine 18 Jahre alte Begleiterin waren aber verschwunden. Im Rahmen der Fahndung wurden beide wenig später nach Hinweisen von Zeugen vorläufig festgenommen. Auch ein Polizeihubschrauber war beteiligt. 

Weshalb der aus München stammende Mann bei der Polizeikontrolle nicht anhielt und stattdessen Gas gab und mehrere rote Ampeln überfuhr, war zunächst nicht bekannt.

Dieser Artikel ist Teil eines automatisierten Angebots der Deutschen Presse-Agentur (dpa). Er wird von der idowa-Redaktion nicht bearbeitet oder geprüft.

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading