Nach vielen Jahren in der "großen Politik" in München ist Bernd Sibler (51) zurück in der Heimat. Anstatt sich als Wissenschaftsminister um die Weiterentwicklung der Universitäten zu kümmern, hat er sich jetzt vorgenommen, als neu gewählter Landrat den Landkreis Deggendorf fit für die Zukunft zu machen. Was er konkret vor hat, und wo er Prioritäten setzen will, erläuterte er im Exklusiv-Gespräch mit unserer Zeitung.