Die Kreisstraße SR 71 muss von Ende September an zwischen Kleinlintach und Hunderdorf gesperrt werden.

Der Grund für die Sperrung sind Straßenbaumaßnahmen im Bereich zwischen Kleinlintach und der Staatsstraße St 2139 in Hunderdorf. Die Arbeiten beginnen am Montag, 24. September, und dauern bis voraussichtlich Freitag, 5. Oktober. Die Strecke ist für den Gesamtverkehr gesperrt. Die Umleitung ist beschildert. Der Anliegerverkehr kann teilweise aufrechterhalten werden. Laut Pressemitteilung des Landratsamtes muss aber mit erheblichen Behinderungen gerechnet werden.