Atting: Nach Unfall geflüchtet
Am 26.11.2016, gegen 05.30 Uhr, befuhr ein bislang bislang unbekannter Lastwagenfahrer die B8 in Fahrtrichtung Straubing. Hierbei kam er auf Höhe Lerchenhaid auf die Gegenfahrbahn und streifte die linke Fahrzeugseite des dort fahrenden Sattelzugs. Anschließend setzte der Unfallverursacher seine Weiterfahrt fort, ohne sich um seine gesetzlichen Pflichten zu kümmern. Der Sachschaden wird bei dem geschädigten Sattelzug auf ca. 2000 beziffert. Die PI Straubing hat die Ermittlungen zur Feststellung des unfallflüchtigen Verursachers aufgenommen. Hinweise erbeten unter der Telefonnummer 09421/868-2320.