Landkreis Straubing-Bogen Freie Lehrstellen warten auf Bewerber

Nicht nur große Firmen bieten gute Aussichten für Lehrlinge. Im Landkreis gibt es freie Stellen. Foto: Andreas Gebert/dpa

Die Corona-Krise hat die Wirtschaft noch immer fest im Griff. Viele Unternehmen haben Kurzarbeit angemeldet, Betriebe kämpfen um ihre Existenz. Kein Wunder also, dass so manche Schulabgänger sich Sorgen um ihre Lehrstellen machen. Ein Blick auf die aktuellen Zahlen zeigt aber, dass die Unternehmen in der Region ihre Ausbildungsplätze aufrechterhalten wollen.

"Betrachtet man die freien Stellen in unserer Lehrstellenbörse, dann sendet das Angebot trotz Corona-Krise auf jeden Fall positive Signale für alle Schulabgänger, die noch auf der Suche nach einer Ausbildungsstelle sind", sagt Alexander Schreiner, Hauptgeschäftsführer der IHK Niederbayern, auf Nachfrage. 782 freie Stellen seien derzeit in Niederbayern gemeldet, im Landkreis Straubing-Bogen aktuell 43. 

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa.plus.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 23. Mai 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading