Am Mittwoch gegen 16.30 Uhr bog eine Autofahrerin von der Kinsacher Straße auf die Hauptstraße ein. Dort stieß sie dann mit einem vorfahrtsberechtigten Omnibus zusammen. Bei dem Zusammenstoß wurde die Pkw-Fahrerin leicht verletzt, ihr Auto dürfte total beschädigt sein. Der Gesamtschaden beläuft sich auf geschätzte 10.000 Euro.