24.800 Gäste haben Landshut von Januar bis einschließlich Juni besucht - 49 Prozent weniger als im selben Zeitraum des Vorjahres. Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) spricht in einer Pressemeldung von einer "beispiellosen Krise". Unsere Zeitung hat im Landratsamt und bei den Wirten nachgefragt.

Tourismus im Landkreis Landshut - das sind vor allem Geschäftsreisende, erklärt Ludwig Götz, Sachgebietsleiter Tourismus am Landratsamt Landshut. Deshalb verteilen sich die besten Monate im Jahresverlauf auch außerhalb der Ferienzeit: Viele Übernachtungsgäste kommen im September, Oktober oder November, auch der Juli zählt zu den stärkeren Monaten. Während der Corona-Krise sind im Juli die Zahlen gestiegen.