Hochwasseralarm im Landkreis Landshut: Vor allem entlang der Vils im Süden und der Pfettrach bei Altdorf hieß es am Freitag "Land unter". Bei Vilsheim wagte sich ein mutiger Autofahrer in die Fluten der Vils. Eine schlechte Idee, denn nach einigen Metern war die Fahrt zu Ende.