Landkreis Landshut Nur noch neun "aktive Fälle"

Die aktuellen Fallzahlen. Foto: LZ

Innerhalb der vergangenen acht Tage wurden in Stadt und Landkreis nur drei Bürger positiv auf das Coronavirus getestet. Die Testergebnisse zur Reihentestung im Vion-Schlachthof liegen noch nicht vor. Insgesamt sind derzeit 923 Fälle bekannt, als momentan erkrankt gelten nur neun Personen. Die Krankenhäuser behandeln auf ihren Corona-Stationen allerdings 34 Patienten.

Carina Weinzierl, Pressesprecherin des Landratsamts, nennt zwei Gründe für die abweichenden Zahlen: Zum einen seien unter den Patienten im Krankenhaus auch Bürger aus anderen Landkreisen, die nicht in der Landshuter Statistik auftauchen, also auch nicht bei den "aktiven Fällen". Außerdem würden alle Kranken, die an einem Atemwegsinfekt leiden, auf den Corona-Stationen behandelt - mindestens, bis das Ergebnis des Abstrichs vorliege. In der Statistik tauchen diese Patienten also noch nicht auf, obwohl sie bei den Krankenhauszahlen aufgeführt werden.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa.plus.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 23. Mai 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading