Ein Anruf pro Woche - wenn es gut läuft: Die Nachbarschaftshilfen und Einkaufsdienste im Landkreis warten auf ihren Einsatz, doch die Nachfrage ist momentan trotz der drastischen Corona-Lage gering. "Es ist eine unbefriedigende Situation", sagt Ulrike Weichelt von der Nachbarschaftshilfe ANNA in Altdorf.