Videokonferenzen haben durch die Corona-Krise Einzug in Kinderzimmer, an den Küchentisch und auch vermehrt in die Rathäuser gehalten. Lediglich was Gemeinderatssitzungen angeht, scheint eine Zuschaltung per Video nicht ganz so einfach. Diskutiert wurde das nach Quarantäne-Fällen und während der hohen Inzidenzwerte in den vergangenen Wochen.