Landkreis Landshut Drei Verletzte bei Auffahrunfall auf der A92

Vier Autos krachten am Freitag auf der A92 zusammen. Foto: Feuerwehr Moosburg
Vier Autos krachten am Freitag auf der A92 zusammen. Foto: Feuerwehr Moosburg

Auf der A92 Richtung Deggendorf zwischen Moosburg und Landshut krachte es am Freitagabend um 18.30 bei vier Fahrzeugen gleichzeitig.

Kurz vor dem Baustellenbereich an der Landkreisgrenze bremste das vordere der vier Fahrzeuge - laut Polizeibericht reagierte der hintere Fahrer zu spät, fuhr in das Heck des vorausfahrenden Autos und löste dadurch eine Kettenreaktion aus.

Drei Personen verletzten sich laut Polizei leicht, an den Autos entstand Sachschaden in einer Höhe von insgesamt 27.000 Euro. Die Moosburger Feuerwehr sicherte den Verkehr und reinigte die Fahrbahn, auch die Bucher und Altdorfer Wehren waren angerückt.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading