Obersüßbach: Versuchter Einbruch

Am Mittwoch, 7. März, gegen 13.15 Uhr, betrat ein bislang unbekannter Täter das Wohnhaus eines landwirtschaftlichen Anwesens in der Oberdorfstraße in Obersüßbach. Der unbekannte Täter befand sich dabei schon im ersten Stock des Gebäudes, als er von dem zeitgleich anwesenden Hausbesitzer angetroffen wurde. Als er sich ohne Beute aus dem Wohnhaus entfernte, konnte er noch kurzzeitig vom Hausbesitzer und dessen Nachbarn festgehalten werden. Dem Täter gelang jedoch die Flucht, als er in einen dunkelfarbenen Wagen mit ausländischem Kennzeichen einstieg und davon fuhr. Der unbekannte Täter ist etwa 1,80 Meter groß, sprach Deutsch mit ausländischem Akzent und hatte eine auffallend große Zahnlücke. Zeugen werden gebeten, sich mit Hinweisen an die Polizeiinspektion Rottenburg unter 08781/94140 zu wenden.