Ergoldsbach: Unfallflucht nach Auffahrunfall geklärt

Am Dienstag, 6. März, ereignete sich in Ergoldsbach ein Auffahrunfall mit anschließender Unfallflucht, die jedoch noch am selben Tag geklärt werden konnte. Am Dienstag um 11.10 Uhr fuhr eine Dame aus dem Landkreis Landshut mit ihrem Auto auf der Hauptstraße in Richtung Neufahrn. Als sie an einer Ampel verkehrsbedingt bremsen musste, erkannte dies ein nachfolgender Autofahrer zu spät und fuhr auf diesen Wagen auf. Zudem beging der Verursacher Unfallflucht und zeigte der Geschädigten dabei sogar noch den Vogel. Die Dame konnte das Kennzeichen mitteilen, sodass der Verursacher noch am selben Tag ermittelt werden konnte. Es handelte sich um einen 42-Jährigen aus dem Landkreis Landshut. Die Autofahrerin erlitt einen Unfallschock.