Landkreis Landshut 566 bestätigte Fälle, 2.408 Kontaktpersonen

 Grafik: LZ

Die Schwerpunktpraxis für Corona-infizierte Patienten und konkrete Verdachtsfälle wird nun erst ab kommenden Dienstag ihre Pforten öffnen, nicht schon ab Montag (wie zuvor berichtet).

Im Gebäude des ehemaligen Hotel-Restaurants Rosenhof in Ergolding werden hier Patienten mit leichten bis mittelschweren Symptomen behandelt, die nachweislich mit dem Corona-Virus infiziert sind oder konkrete Verdachtsfälle (Entzündung im Atemwegsbereich und direkter Kontakt mit infizierter Person) darstellen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa.plus.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 06. April 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading