Die 7-Tage-Inzidenz für den Landkreis Kelheim ist über die Osterfeiertage deutlich gefallen. Der Wert liegt laut RKI (Stand 5. April, 0 Uhr) bei 210,5. Das Landratsamt meldete am Ostermontag 295 positiv Getestete in den letzten sieben Tagen, 27 davon binnen 24 Stunden. Weiterhin 87 Personen sind an oder im Zusammenhang mit dem Coronavirus verstorben.