Landkreis Freyung-Grafenau Bei Lastwagenunfall schwer verletzt

, aktualisiert am 19.07.2022 - 14:17 Uhr
Nahe Schönberg ist es zu einem schweren Unfall zwischen zwei Lastwägen gekommen. (Symbolbild) Foto: Andreas Reichelt

Am Dienstagvormittag wurde eine 43-Jährige auf der Kreisstraße zwischen Spiegelau und Schönberg im Landkreis Freyung-Grafenau bei einem Unfall zwischen einem Holztransporter und einem mit Teer beladenen Lastwagen schwer verletzt.

Gegen 9.50 Uhr machte sich laut Polizeibericht der Anhänger eines Holztransporters zwischen Schönberg und Saunstein selbständig und krachte frontal in den Lastwagen der 43-Jährigen. Sie wurde schwer verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden. Der Fahrer des Holztransporters blieb unverletzt. Zur genauen Unfallursache können derzeit noch keine genauen Angaben gemacht werden. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Passau wurde ein unfallanalytisches Gutachten in Auftrag gegeben.

Der Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 150.000 Euro. Die Staatsstraße ist derzeit aufgrund der umfangreichen Bergungsmaßnahmen gesperrt. An der Unfallstelle waren zwei Rettungshubschrauber, mehrere Rettungskräfte sowie die Feuerwehren aus Oberkreuzberg, Hartmannreit, Eberhardsreuth, Spiegelau, Eppenschlag und Grafenau im Einsatz. Die PI Grafenau wurde von der VPI Passau bei der Unfallaufnahme unterstützt.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading