Am Freitag, 17. März, ereignete sich gegen 12:45 Uhr auf der Dorfner Straße ein Auffahrunfall. Bei der Unfallaufnahme wurde beim 30-jährigen Unfallverursacher Alkoholgeruch festgestellt. Ein freiwilliger Alkoholtest vor Ort ergab einen Wert im Straftatenbereich. Den Fahrer erwartet nun eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.