Gaden: Einbruch mit hohem Beuteschaden

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag, 29. auf 30. März,  drang ein bislang unbekannter Täter auf noch unbekannte Weise in ein Einfamilienhaus in Gaden ein und entwendete Schmuck und Bargeld. Ein sich im Keller des Hauses befindender Stahlschrank wurde mit einer Flex geöffnet. Die Ermittlungsgruppe der Polizeiinspektion Erding übernahm die Spurensicherung am Tatort. Der Sachschaden wird auf mehrere 1.000 Euro geschätzt. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Erding unter 08122/968-0 entgegen.