Es war der Hinweis einer V-Person, der die Kripo auf die Spur eines Drogendealers aus dem Ruhrgebiet brachte. "Der kommt regelmäßig aus Essen und bringt Koks nach Freising", so der Hinweis im Herbst 2019. Observation, Telefonüberwachung, verdeckte Ermittler: Die Kripo startete "das volle Programm", wie ein Beamter am Mittwoch vor dem Landgericht sagte.