Die Einbrüche in Ober- und Niederbayern, für die sich vier Männer vor der ersten Strafkammer des Landshuter Landgerichts verantworten mussten, sind an Dreistigkeit und brachialer Gewalt kaum zu überbieten, so das Ergebnis der Beweisaufnahme.