Dass man "freudig" auf sie reagiert, erleben Gesetzeshüter nicht alle Tage. Auch das Strahlen eines 34-jährigen Geisenhauseners am 5. Mai vergangenen Jahres galt nicht dem Polizeibeamten, dem er eben die Haustür geöffnet hatte: "Ich habe den Paketboten gemimt", sagte der Drogenfahnder am Montag vor dem Landgericht.