Landesliga TSV Bogen holt Patrick Fuchs zurück

Spielt kommende Saison wieder für den TSV Bogen: Patrick Fuchs. Foto: Charly Becherer

Mit Rückkehrer Patrick Fuchs (21) hat der TSV Bogen seinen achten Neuzugang für die kommende Saison bekannt gegeben.

Der TSV Bogen hat eine weitere Personalie vermeldet. Patrick Fuchs kehrt nach einem Jahr bei seinem Heimatverein DJK-SV Rettenbach in die Rautenstadt zurück. "Auch während meiner berufsbedingten Auszeit stand ich noch oft in Kontakt mit dem TSV Bogen. Als sich für mich wieder die Möglichkeit ergab, höherklassig zu spielen, freute ich mich sehr über die Anfrage von Bogen. Der Verein ist für mich eine gewohnte Umgebung, ich fühle mich dort sehr wohl. Ich freue mich auf die neue Aufgabe und möchte die Mannschaft nach vorne bringen und ein Teil davon sein“, sagt Fuchs.

In Bogen freut man sich über die Rückkehr des Offensivspielers, wie Teammanager Franz Käufl sagt: "Er ist eine tolle Verstärkung für uns und wird unser Offensivspiel flexibler machen und bereichern." Fuchs spielte im Nachwuchs beim SSV Jahn Regensburg und kam bereits im jungen Alter für den TSV Bogen in der Bayernliga zum Einsatz.

Mit der Verpflichtung von Fuchs sind die Kaderplanungen der Rautenelf nahezu abgeschlossen. Man werde vielleicht noch einen erfahrenen Spieler fürs defensive Zentrum verpflichten und befinde sich herbei auch in Gesprächen, sagt Sportdirekter Helmut Muhr. "Ein solcher Transfer muss dann aber auch sitzen, deshalb werden wir uns hier Zeit lassen und nur was machen, wenn wir Sinn dahinter sehen und absolut überzeugt sind."

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos