Landesliga Mitte Lam gewinnt Derby gegen Neukirchen

Die SpVgg Lam hat sich im Derby gegen den SV Neukirchen b. Hl. Blut durchgesetzt. Foto: Richard Richter

Die SpVgg Lam hat am Dienstagabend das Nachbarschaftsduell mit dem SV Neukirchen b. Hl. Blut für sich entschieden.

Mit 3:1 setzten sich die "Osserbuam" vor 950 Zuschauern im eigenen Stadion im Derby durch. Dabei gingen zunächst die Gäste durch Andreas Sturm in Führung (6.). Doch nach dem Seitenwechsel drehten die Lamer auf. Tobias Artmann glich kurz nach der Pause aus (48.) und Josef Gmach drehte nur zwei Minuten später die Partie komplett (50.). In der 64. Minute war es Matthias Graf, der für den Treffer zum 3:1-Endstand für die SpVgg Lam erzielte.

Mit dem Derbyerfolg überholt Lam den SVN in der Tabelle und steht nun mit elf Zählern aus acht Spielen auf dem neunten Rang. Neukirchen musste dagegen nach zuvor vier ungeschlagenen Spielen (1 Sieg, 3 Remis) wieder eine Niederlage einstecken und steht mit zehn Zählern auf dem 13. Platz.

Die Höhepunkte aus dem Amateurfußball in Ostbayern sehen Sie in "BAYdfüßig - Fußball von nebenan", der Highlight-Show von idowa in Zusammenarbeit mit sporttotal.tv.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading