Landesliga Mitte Bad Kötzting holt Talent Hanninger vom ASV Cham

Dominik Hanninger wechselt vom ASV Cham zum 1. FC Bad Kötzting. Foto: Charly Becherer

Der 1. FC Bad Kötzting hat den 18-jährigen Dominik Hanninger vom ASV Cham verpflichtet. Der Youngster spielte bislang in der U19 der Kreisstädter und soll langsam an die Landesliga herangeführt werden.

Ein weiterer Neuzugang bei Fußball-Landesligist 1. FC Bad Kötzting. Vom Liga-Konkurrenten ASV Cham kommt der 18-jährige Dominik Hanninger an den Roten Steg. "Dominik ist ein junger und sehr talentierter Spieler. Er ist für sein Alter schon sehr weit, körperlich robust, technisch sehr begabt und ein schneller Spieler", lobt Sportvorstand Wolfgang Fischer. Auch der junge Spieler selbst freut sich auf die neue Herausforderung: "Der 1.FCK ist ein toller Verein mit vielen Möglichkeiten. Ich möchte nach dem Winter den nächsten Schritt machen und in der Landesliga möglichst viel Einsatzzeit bekommen", so Hanninger auf der Vereinshomepage.

Hanninger ist in dieser Saison noch für die A-Jugend der Kötztinger spielberechtigt und soll dieser zum Aufstieg in die Bezirksliga helfen und zudem in der zweiten Herren-Mannschaft eingesetzt werden. "Wir wollen ihn langsam an die erste Mannschaft heranführen und sind uns sicher, dass er sich in der Zukunft auch in der Landesliga durchsetzen kann", sagt Fischer. 

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos