Die Impfkampagne im Landkreis Dingolfing-Landau läuft - wenngleich nicht mit vollem Tempo. Bis zum Osterwochenende waren 12.876 Personen gegen das Coronavirus geimpft, 5.310 davon bereits zum zweiten Mal. Die Landauer Zeitung hat mit fünf von ihnen gesprochen und sie nach ihren Erfahrungen gefragt.