Landau an der Isar Sechs Bewerber, sechs Meinungen

Die Bürgermeisterkandidaten mit den Moderatorinnen Sonja Ettengruber und Monika Bormeth, Redaktionsleiterinnen im Verlag, im voll besetzten Bräuhof. Gut gefüllt war auch das Nebenzimmer, in das übertragen wurde. Foto: Drexler

Nirgendwo im Landkreis gibt es so viele Bürgermeisterkandidaten wie in Wallersdorf. Und auch thematisch ist dort für Zündstoff gesorgt: Streitpunkte wie die BMW-Ansiedlung und die Umsiedlung des Einzelhandels bewegen die Bevölkerung. Nicht zuletzt das große Besucherinteresse an den Gemeinderatssitzungen macht das deutlich.

Voll besetzt war auch der Bräuhof am Donnerstagabend: Bei der Podiumsdiskussion der Landauer Zeitung haben sich Gudrun Zollner (CSU), Herbert Fellinger (SPD), Irmgard Friedberger (Freie Wähler), Franz Aster (GEB), Wolfgang Hiergeist (FDP) und Franz Voit (ÖDP) eine angeregte Diskussion geliefert. Bis Ende Januar hatte sich gar das Gerücht gehalten, ein siebter Kandidat würde noch dazukommen. 

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 15. Februar 2020.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 15. Februar 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading