Über das Wochenende hat das Gesundheitsamt zahlreiche neue Corona-Fälle festgestellt: Am Freitag wurden 30 Neuinfektionen registriert, am Samstag 43 und am Sonntag 19. Insgesamt sind im Landkreis Dingolfing-Landau aktuell 190 aktive Fälle bekannt (Stand: 16. November, 8 Uhr). Die Zahl der Todesfälle, die in Zusammenhang mit dem Coronavirus stehen, hat sich im Laufe des Montags auf 14 erhöht. Die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Dingolfing-Landau liegt laut Robert-Koch-Institut aktuell bei 195,5 (Stand: 16. November, 0 Uhr).