Ilona Wojahn, Präsidentin des Bayerischen Landestierschutzverbandes und Chefin des Quellenhofs, ist alarmiert von der zunehmend hohen Zahl der illegalen Welpentransporte in Bayern. Jede Woche nehmen Tierheime derzeit Welpen in kritischem Zustand in Quarantäne auf, die sie tierärztlich versorgen, pflegen und nicht selten rund um die Uhr betreuen müssen. Da bleibt auch der Quellenhof nicht außen vor.