Landau an der Isar Jugendtagungshaus: Aufgabe für neuen Kreistag

Das Jugendtagungshaus wird auch in der kommenden Legislaturperiode die Kreisgremien beschäftigen. Foto: Gönczi

Die Modalitäten für die Modernisierung des Jugendtagungshauses wird der neue Kreistag bestimmen. Zwar stand die Vorstellung der Vorplanung am Montag im Kreisausschuss auf der Tagesordnung, man war sich aber schnell einig, dass die Details zu diesem Thema noch ein wenig Zeit haben.

Generell stellt sich die Frage: Welche Themen können in der Phase der Coronapandemie überhaupt entschieden werden? Diese Grundsatzfrage brachte Bürgermeister Helmut Steininger zu Beginn des Kreisausschusses auf.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa.plus.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 18. März 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading