Landau an der Isar Heike Aichner macht's

Will ins Rathaus einziehen: Heike Aichner. Foto: Andrea Schwarzmeier

Die Mitglieder der Frauenliste schicken bei den Kommunalwahlen im März Heike Aichner ins Rennen um das Bürgermeisteramt für die Stadt Landau. Bei der Versammlung am Dienstag im Gasthaus Pleintinger in Wolfsdorf sprachen sich die Anwesenden dafür aus, dass die 50-Jährige über die Frauenliste als Bürgermeisterkandidatin antritt.

"Es geht um Landau und die Umgebung. Es geht darum, miteinander aktiv die Zukunft für ein attraktiveres Landau zu gestalten" - dies ist die Motivation die Heike Aichner antreibt, sich für die Stadt und ihre Menschen einzusetzen. Sie rief die Anwesenden bei dem zweiten Treffen der Frauenliste dazu auf, gemeinsam anzupacken und zu handeln - für ein attraktiveres Landau. Die Bürgermeisterkandidatin Heike Aichner und die Mitglieder der Frauenliste haben sich zum Ziel gesetzt, sich miteinander für ein attraktives Landau, für mehr Kultur und für Gesundheit und Soziales einzusetzen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 12. September 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 12. September 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading