Landau an der Isar 22 Kinder feierten ihre Heilige Erstkommunion

Die Kommunionkinder der Pfarrei Sankt Maria mit Stadtpfarrer August Lindmeier, Gemeindereferentin Johanna Kucera-Lang und den Lehrerinnen. Foto: Josef Aigner

22 aufgeregte Kinder hatten sich am Sonntag mit ihren Eltern und Familien in den für sie reservierten Familienbänken der festlich geschmückten Stadtpfarrkirche Sankt Maria eingefunden, um das Fest der Erstkommunion zu begehen.

Nachdem die Feier - bedingt durch die Corona-Pandemie - nicht wie geplant im Frühjahr stattgefunden hatte, waren die Buben und Mädchen voller Freude, nun im Herbst zum ersten Mal an den Tisch des Herrn zu treten. Gemäß den Hygienevorschriften wurde auf einen gemeinsamen Einzug in das Gotteshaus verzichtet. Jedoch hieß der Kolping-Singkreis "Labyrinth" die Kinder in ihren weißen Alben mit dem Lied "Freuet euch, allezeit" willkommen.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading