Der U.TLW (Ultra Trail Lamer Winkel) geht in die dritte Runde. Am 2. Juni 2018 treffen sich in Lam, Arrach und Lohberg wieder Bergläufer aus nah und fern zur am besten organisierten und beliebtesten Trailrunning-Veranstaltung im deutschsprachigen Alpenraum. Die Organisatoren vom Team Gamsbock gaben dazu am Freitagabend im Rathaus Informationen.

Bürgermeister Paul Roßberger und Max Hochholzer begrüßten gemeinsam die Anwesenden: "Das Erfolgsrezept des U.TLW besteht darin, dass es eine Veranstaltung der Region ist, hinter der alle Beteiligten zu 100 Prozent stehen. Damit dies auch in der dritten Auflage so ist, wollten wir möglichst früh informieren und mit den Arbeitstreffen beginnen", betonte Max Hochholzer.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 30. Oktober 2017.