Seit 40 Jahren ist der Labertaler Reit- und Fahrverein eine wichtige Anlaufstelle für begeisterte Reiter und diejenigen, die es werden wollen. Ob Freizeit- oder Turniersport spielt dabei keine Rolle, denn der Verein bietet nicht nur Trainingsstunden und Kurse zur Weiterbildung an, sondern organisiert auch Turniere. Bei all diesen Aktivitäten steht die Kinder- und Jugendarbeit an erster Stelle, wie Leonhard Angerer und Sandra Daffner erklären.