Auch für die Oster-Feiertage lässt sich das Mehrgenerationenhaus Waldmünchen wieder einige Aktionen einfallen. Eine davon ist eine Fenster-Ausstellung. Von Samstag bis 8. April werden in allen Fenstern Klosterarbeiten gezeigt. Anfangen von Wachs-Eiern mit Verzierungen über kunstvoll gestaltete Bilder und religiöse Symbole bis zu Arbeiten in Krüll-Technik und handbemalte Eiern ist es ein wahrer Augenschmaus, der sich da bietet. Gefertigt wurden die Arbeiten von Waldmünchner Frauen, die sich seit der Eröffnung des Mehrgenerationenhauses im Jahr 2008 alle 14 Tage treffen. Schon damals zeigte sich die damalige Bundesfamilienministerin und jetzige EU-Kommissionspräsidentin Dr. Ursula von der Leyen absolut beeindruckt von den Künsten der Waldmünchnerinnen.