Ausgestattet mit Washi-Tape, Handlettering Stiften und jeder Menge Vorlagen für Moodtracking und Year in Pixels machten sich neun Schüler im Ferienprogramm der Gemeinde an die Arbeit, ihren ganz persönlichen Jahresplaner zu gestalten.

Auf Anregung von Anna Planke, selbst Schülerin am Carossa-Gymnasium, hatte Gemeindejugendpflegerin Anna Nieß diesen Trend ins Programm aufgenommen. Die Anmeldungen sprachen für sich - die Plätze waren zügig vergeben und die Kinder eifrig bei der Sache.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 30. August 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 30. August 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.