Volksfestreferentin Mia Hagn hat kürzlich schon auswärts die Sehnsucht gestillt und die Gerner Dult besucht. Bürgermeister Matthias Kohlmayer hat zur Kulturausschusssitzung am Donnerstagabend bereits die Lederhose getragen. Ende Juni hat das Warten ein Ende: Nach zweijähriger, durchaus schmerzhafter Abstinenz dürfen die Landauer wieder ihrem liebsten Fest frönen.