Künzing Ein Toter bei Frontalzusammenstoß auf der B8

Zu einem schweren Unfall kam es heute Nachmittag auf der B8. Foto: News5/Hartl

Bei Künzing ist es auf der B8 am Donnerstag, 24. August, gegen 16.35 Uhr zu einem folgenschweren Verkehrsunfall mit einem Toten gekommen. 

Ein 32-jähriger Vilshofener war mit einem Kleintransporter auf der Bundesstraße 8 von Künzing in Richtung Vilshofen unterwegs. In einer langgezogenen Rechtskurve wollte er einen Sattelzug überholen.

Auf der Gegenfahrbahn fuhr ein 77-jähriger Mann aus Künzing. Bei einem Überholvorgang übersah der Fahrer des Sprinters anscheinend den entgegenkommenden VW Golf des Künzingers. Der Kleintransporter und das Auto des 77-Jährigen kollidierten. Durch den Aufprall starb der Autofahrer, der Fahrer des Kleintransporters wurde schwer verletzt.

An beiden Fahrzeugen entstand ein Totalschaden von circa 25.000 Euro. Es wurde ein Gutachter zur Klärung des Unfalls hinzugezogen. Die Feuerwehr des Ortes war im Einsatz und leistete Hilfe.

Update (25. August):
Die Ermittlungen der Polizei haben mittlerweile ergeben, dass der Unfallverursacher unter Alkoholeinfluss stand. Mehr dazu lesen Sie hier

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos