Es erscheint noch immer unglaublich - bereits seit gut zwei Monaten herrscht Krieg in der Ukraine. Während viele Menschen das Land vor den russischen Truppen verteidigen, fliehen viele Ukrainer - vor allem Frauen und Kinder - nach Deutschland, in Sicherheit.

Auch in Adlkofen haben laut Bürgermeisterin Rosa-Maria Maurer sieben Haushalte insgesamt 17 registrierte ukrainische Flüchtlinge aufgenommen. So auch die Familie Böse, die bereits im Jahr 2015 ihre Dachgeschosswohnung für syrische Flüchtlinge zur Verfügung gestellt hatte.